Geschichte - Von Gestern bis Heute

Nachdem es zur Wendezeit ruhig um den Fußballsport in Plaue geworden war, trafen sich im Frühjahr 1994 einige Fußballinteressierte aus Plaue und Umgebung wieder regelmäßig auf dem Sportplatz. Schnell sprach sich dieses herum und im Sommer konnte schon eine Mannschaft im Spielbetrieb des Kreises gemeldet werden. Diese schloss sich dem TSV Plaue an, um unter diesen Namen an den Start gehen zu können. Nach reichlicher Überlegung beschloss man 1996 den eigenständigen Verein FSV Grün-Weiß Plaue 96 e.V. zu gründen. Seitdem ging es mit kleinen Schritten stetig bergauf. Erster Höhepunkt war dann 2004 der Aufstieg der Männermannschaft in die nächste Spielklasse.

Aber auch der Jugendbereich des Vereins kann sich im Kreismaßstab sehen lassen. Seit Gründung konnten immer mehrere Mannschaften in den unterschiedlichen Altersklassen gemeldet werden, die bereits einige Erfolge verbuchen konnten. So hieß der Kreispokalsieger im Freien und in der Halle schon mehrmals Plaue. Dies belegen zahlreiche vordere Plätze in den Kreisklassen. Sicher ein Verdienst ihrer couagierten Trainer.

Auch gab es am Ende der neunziger Jahre eine Frauenmannschaft in Plaue, die sich über mehrere Jahre in der Landesklasse etablierte. Leider führten die unterschiedlichen Wege der Damen zu einer Auflösung der Mannschaft.

Des Weiteren wurde durch die fleißige Arbeit aller Mitglieder ein Vereinsheim geschaffen und dank Lottomitteln konnte eine Flutlichtanlage, welche zumindest den Trainingsbetrieb ermöglichst, installierte werden.

Abschließend ist zu erwähnen, dass ohne Unterstützung der zahlreichen Sponsoren und freiwilligen Helfer dies alles nicht möglich gewesen wäre. Deshalb möchten wir uns auf diesem Wege nochmals bei allen ganz herzlich für ihre gute Zusammenarbeit bedanken.

Der Vorstand

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen